Badmintontraining

In Kooperation mit dem Saarländischen Badminton Verband und der Badmintonabteilung des TuS Wiebelskirchen konnten unsere Schüler in ihrer Sportstunde ein Training absolvieren.

Marcel Mohr vom SBV und Niels Goedicke, Schülertrainer beim TuS, besuchten uns in der Halle in Wellesweiler. Dort konnten die Kinder auf spielerische Weise den Umgang mit Schlägern und Federbällen kennenlernen.

Die Kinder waren mit Einsatz und Freude bei der Sache und wurden eingeladen, das Schülertraining in der Ohlenbachhalle zu besuchen. Dieses findet mittwochs vom 16 bis 17.30 Uhr statt.

Picobello 2022

Wie in jedem Jahr nahm auch dieses Jahr die Grundschule Wiebelskirchen wieder an der Picobello-Aktion teil. Mit entsprechender Ausrüstung rückten alle Klassen gestaffelt ab 8 Uhr aus und sammelten in unterschiedlichen Gebieten in Wiebelskirchen Müll, packten ihn in Tüten und hinterlegten ihn an vereinbarten Sammelstellen. Die ca. 250 teilnehmenden Kinder waren mit Freude bei der Sache und gaben sich viel Mühe, jeglichen Unrat zu beseitigen. Nach getaner Arbeit gab es bei der Rückkehr in die Schule für jeden einen kleinen Snack zur Stärkung.
Parallel zur Picobello-Aktion beschäftigten sich verschiedene Klassen mit dem Thema Müll und dessen Recycling. Auch im Kunstunterricht wurde dazu gearbeitet und Müll upgecycelt. Außerdem besuchten einige Klassen die Upcycling-Ausstellung im Neunkircher Saarpark-Center.

Fasching 2022

Trotz vieler Einschränkungen und zu beachtenden Regeln stimmen unsere Kinder sich auf ihre klasseninternen Faschingsfeiern ein. Es wird gebastelt, gemalt und dekoriert: Alle Kinder bringen sich mit viel Spaß und ihren unterschiedlichen Talenten ein. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 

Hier gehts zu unserem Faschings-Video:

https://nc.online-schule.saarland/index.php/s/APdwPKeEoC6Hs27

Projekt "Wir sind eine Klasse" der Klasse 2.2 mit Schoolworkerin Alexandra Bolho

An unserer Schule wird soziales Lernen groß geschrieben. So werden gemeinsam mit unserer Schoolworkerin Alexandra Bolho Projekte durchgeführt, die darauf zielen eine Klassengemeinschaft zu stärken und sich gegenseitig anzunehmen. So konnte die Klasse 2.2 in die Geschichte des "Kleinen Wir" eintauchen und dieses wurde zum Abschluss noch von den Kindern selbst genäht. Alle Kinder waren mit Feuereifer im Projekt involviert und sind sichtbar als Klasse zusammen gerückt.

Golden Goal-Aktion Winter 2022

Im Rahmen des Golden Goal-Projektes durften im Februar alle Mädchen unserer Schule eine Stunde mit Trainer*innen des Saarländischen Fußball-Verbandes und des DFB-Mobils trainieren.

An 5 verschiedenen Stationen wurden verschiedenste Aufgaben zur Motorik, zur Koordination und zu fußballerischen Grundfertigkeiten angeboten.

Unsere Mädchen nahmen die willkommene Abwechslung gerne an und trainierten konzentriert und mit viel Freude.

Wir freuen uns bereits auf das Sommerturnier im Juni 2022, das dieses Jahr in Göttelborn stattfinden wird.

Lesedino-Wettbewerb 2021/22

Wie jedes Jahr hat die Schillerschule mit ihren Viertklässler*innen  am Lesedino-Wettbewerb teilgenommen und die diesjährigen Klassen- und Schulsieger*innen ermittelt.

Im Rahmen des Leseprojekts "Harry Potter" erhielten die Viertklässler*innen die Einladung zu dem Wettbewerb und konnten sich auf freiwilliger Basis in die Teilnehmer*innen-Liste eintragen.

Klassenintern wurden im Dezember die jeweiligen Gewinner*innen der einzelnen Klassen gekürt. In der 4.1 haben Lea und Kim am besten gelesen, in der 4.2 hießen die Gewinnerinnen Kumri und Hannah und in der 4.3 setzetn sich Leanne und Moritz durch.

Im Januar folgte schließlich das Finale. Hier traten die 6 Klassensieger*innen gegeneinander an und lasen zunächst aus ihrem eingenen Buch eine vorher gewählte und geübte Passage vor, ehe sie dann einen Abschnitt aus dem ersten Band von Harry Potter lesen mussten.

Die vierköpfige Jury, bestehend aus den drei Klassenlehrer*innen und dem Schulleiter, hatte es nicht leicht bei der Bewertung. Alle sechs Kanditat*innen machten ihre Sache gut und haben vor 60 Kindern sehr gut vorgelesen. Schlussendlich hat sich Kumri aus der Klasse 4.2 ganz knapp gegen ihre Kontrahent*innen durchgesetzt und vertritt damit die Schule auf regionaler Ebene. Alle sechs Teilnehmer*innen erhielten einen Gutschein von Bücher König, um weiter Hobby nachgehen zu können.

Weihnachts-Geschenkeaktion für Neunkircher Kinder

Weihnachten wird oft als die schönste Zeit des Jahres bezeichnet. Doch viele Kinder und Jugendliche stammen aus Familien, die sich Geschenke kaum leisten können.

Daher haben sich unsere Viertklässler dieses Jahr an der Geschenke-Aktion der Jusos Neunkirchen beteiligt: Alle Kinder haben "alte" Spielsachen und Kleider von zu Hause mitgebracht, die sie nicht mehr brauchen und die noch in sehr gutem Zustand sind. Dann wurden die Geschenke zum größten Teil mit Zeitungspapier verpackt und mit dem Aufkleber versehen, der angibt, für welches Alter das Geschenk geeignet ist. 

Zum Abschluss wurden die Geschenke an der Schule an ein Team der SPD Neunkirchen übergeben, die diese dann weiterverteilt hat.

So wurde Schenken dieses Jahr für viele Viertklässler mindestens ebenso schön, wie etwas geschenkt bekommen.

Laternenbasteln in der Klasse 2.2

Wir basteln mit der Klasse 2.2 Laternen für unseren Gesangsauftritt beim Martinsumzug des TuS Wiebelskirchen. Zum Glück konnten wir uns auf dem großen Fest anhand unserer grünen Monsterchen gut zusammenfinden.

Halloween in der Klasse 2.2

Wir gruseln uns mit unseren selbst gebastelten Monstern und Gespensterkuscheltieren. Der Tagesabschluss vor unserem Fledermausbaum macht den Tag zu einer gespenstischen Erinnerung. Außerdem durften wir Monster aus Hefeteig backen. Lecker!

Eis für alle zum Abschluss des Schuljahres

Zum Ende dieses Schuljahres gab es an unserer Schule für alle Schüler*innen ein Eis. Nach dem letzten Schnelltest des laufenden Jahres ging es klassenweise auf den Schulhof, wo das Eismobil der Manufaktur Charlotte wartete. Gesponsert wurde das Eis von der Physiotherapie Krzyzewski.

Stadtradeln 2021

Auch in diesem Jahr hat unsere Schule wieder an der Aktion "Stadtradeln" teilgenommen und mit 131 Teilnehmer*innen und 7118 gedadelten Kilometern einen neuen Rekord erzielt.

Besonders prämiert wurden in diesem Schuljahr die Klassen, die die meisten Teilnehmer*innen hatten. Mit 11 Radler*innen war die Klasse 2.1 die erfolgreichste.

Lese-Dino-Wettbewerb 2021

Schulsiegerin wurde Lucyl Alaro (vorne links).  

Einschulung 2020

Grünes Klassenzimmer

Am 28. Januar 2020 fand die offizielle Scheckübergabe der Sparkasse an den Schulverein statt. Der Verein hatte bei dem Projekt "Meine Helden" einen Beitrag eingereicht. https://www.meine-helden-sparkasse.de/project/gruenes-klassenzimmer/

Ein halbes Jahr lang konnten bei verschiedenen Aktionen der Sparkasse Spendencodes gesammelt und eingelöst werden. So kamen am Ende 1092 Euro zusammen. Durch die öffentliche Werbung wurde auch Herr Sebastian Thul, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes, auf das Projekt aufmerksam. Durch sein Engagement spendete schließlich die Saarland-Sporttoto GmbH - "Saartoto" weitere 2000 Euro.

Mit dem unverhofften Geldsegen konnte der Schulverein Möbel für unser Grünes Klassenzimmer herstellen lassen.

Schillerschule nimmt zukünftig an „Golden Goal“ teil

Zu Beginn des Jahres hat die Schillerschule einen Kooperationsvertrag mit dem Saarländischen Fußballverband unterschrieben und ist nun dauerhaft Teilnehmer des Projekts „Golden Goal“.

„Golden Goal“ ist ein Integrationsprojekt, das Mädchen aller kultureller Herkunft Spaß am Fußball vermitteln möchte. Dies beinhaltet eine wöchentliche Fußball-AG für Mädchen und mehrere Events über das Schuljahr verteilt.

Im Februar war der erste Auftritt unserer Mädels beim Winterturnier in Saarbrücken. Dort wurden die Mädchen mit einer Komplettausrüstung ausgestattet und bekamen neben Essen und Trinken ein schönes Rahmenprogramm geboten. Auch fußballerisch präsentierte sich das Team in fünf Spielen sehr gut. Da es aber vordergründig um den Spaß an der Sache und das Zusammentreffen verschiedener Schulen ging,  gab es bei diesem Turnier keine Platzierungsspiele.

Die Mädchen hatten einen tollen Morgen und freuen sich bereits auf das Trainingscamp im Frühjahr und das Sommerturnier.