Eis für alle zum Abschluss des Schuljahres

Zum Ende dieses Schuljahres gab es an unserer Schule für alle Schüler*innen ein Eis. Nach dem letzten Schnelltest des laufenden Jahres ging es klassenweise auf den Schulhof, wo das Eismobil der Manufaktur Charlotte wartete. Gesponsert wurde das Eis von der Physiotherapie Krzyzewski.

Stadtradeln 2021

Auch in diesem Jahr hat unsere Schule wieder an der Aktion "Stadtradeln" teilgenommen und mit 131 Teilnehmer*innen und 7118 gedadelten Kilometern einen neuen Rekord erzielt.

Besonders prämiert wurden in diesem Schuljahr die Klassen, die die meisten Teilnehmer*innen hatten. Mit 11 Radler*innen war die Klasse 2.1 die erfolgreichste.

Lese-Dino-Wettbewerb 2021

Schulsiegerin wurde Lucyl Alaro (vorne links).  

Einschulung 2020

Grünes Klassenzimmer

Am 28. Januar 2020 fand die offizielle Scheckübergabe der Sparkasse an den Schulverein statt. Der Verein hatte bei dem Projekt "Meine Helden" einen Beitrag eingereicht. https://www.meine-helden-sparkasse.de/project/gruenes-klassenzimmer/

Ein halbes Jahr lang konnten bei verschiedenen Aktionen der Sparkasse Spendencodes gesammelt und eingelöst werden. So kamen am Ende 1092 Euro zusammen. Durch die öffentliche Werbung wurde auch Herr Sebastian Thul, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes, auf das Projekt aufmerksam. Durch sein Engagement spendete schließlich die Saarland-Sporttoto GmbH - "Saartoto" weitere 2000 Euro.

Mit dem unverhofften Geldsegen konnte der Schulverein Möbel für unser Grünes Klassenzimmer herstellen lassen.

Schillerschule nimmt zukünftig an „Golden Goal“ teil

Zu Beginn des Jahres hat die Schillerschule einen Kooperationsvertrag mit dem Saarländischen Fußballverband unterschrieben und ist nun dauerhaft Teilnehmer des Projekts „Golden Goal“.

„Golden Goal“ ist ein Integrationsprojekt, das Mädchen aller kultureller Herkunft Spaß am Fußball vermitteln möchte. Dies beinhaltet eine wöchentliche Fußball-AG für Mädchen und mehrere Events über das Schuljahr verteilt.

Im Februar war der erste Auftritt unserer Mädels beim Winterturnier in Saarbrücken. Dort wurden die Mädchen mit einer Komplettausrüstung ausgestattet und bekamen neben Essen und Trinken ein schönes Rahmenprogramm geboten. Auch fußballerisch präsentierte sich das Team in fünf Spielen sehr gut. Da es aber vordergründig um den Spaß an der Sache und das Zusammentreffen verschiedener Schulen ging,  gab es bei diesem Turnier keine Platzierungsspiele.

Die Mädchen hatten einen tollen Morgen und freuen sich bereits auf das Trainingscamp im Frühjahr und das Sommerturnier.