Weihnachtsmarkt in Wiebelskirchen

Am ersten Adventswochenende beteiligte sich unsere Schule wieder am Weihnachtsmarkt in Wiebelskirchen. In den Wochen zuvor stellten Eltern, Lehrer und Schüler ein breites Angebot zusammen: Bastelarbeiten aus den Klassen und selbstgebackene Plätzchen wurden liebevoll verpackt und für den Verkauf bereitgestellt. Außerdem verkauften wir in diesem Jahr Schlemmerfladen und wie jedes Jahr unseren allseits beliebten Viez und Kinderglühwein.

Natürlich waren auch unsere Schülerinnen und Schüler wieder mit dabei und begrüßten den Nikolaus am Samstag mit zahlreichen Weihnachtsliedern. Sie sangen voller Freude und erhielten anschließend vom Nikolaus einen Weckmann.

Außerdem eröffneten wir sonntags unserer Weihnachtsbäckerei: Dort wurden nachmittags frische Zimtwaffeln gebacken und direkt von unseren Schülerinnen und Schülern verkauft. Der herrliche Weihnachtsduft lockte dabei zahlreiche Besucher an!

Allen Helfern und Helferinnen, die mit ihrem persönlichen Einsatz oder mit einer Spende zum Gelingen des Weihnachtsmarktes beigetragen haben, sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Weihnachtsmarkt in Hangard

Am zweiten Adventswochenende fand in diesem Jahr auch wieder ein Weihnachtsmarkt in Hangard statt. Unsere Erst- und Viertklässler beteiligten sich dort unter Leitung von Ralf Schommer und Marie Heinen mit weihnachtlichen Liedern am Nikolausgottesdienst.